Ulla kann alles so sagen, dass man es versteht! Wenn meine Kollegin in den Glaubenskursen etwas erklärte, dann nickten alle und ich konnte es in den Blicken der Teilnehmenden sehen: Inhalt angekommen!

“Kirche, Gemeinschaft des Glaubens, das ist ein großes Kraftnetz, in das wir alle über unser Gebet einspeisen. Wer gerade Kraft braucht, kann daraus Energie ziehen … und wenn’s einem wieder besser geht, dann betet man für die Anderen und gibt so wieder Energie rein.”

Bild: Eugenio Hansen, flickr

Kirche als Gebetsgemeinschaft, an deren Kraft ich glaube, die ich spüre, wenn ich selbst keine habe. “Es hat mir sehr geholfen, dass so viele Menschen an mich gedacht, für mich gebetet haben”, diesen Satz höre ich als Priester immer wieder und ich glaube an ihn!

Kraftnetz Kirche, ich mag Ullas Bild, es begleitet mich, es trägt mich, es stimmt mich zuversichtlich: Kirche macht Sinn!

Jesuit, Priester, Geistlicher Begleiter, Exerzitienleiter

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store