Beschwerdeschlange oder Plan B, C …

Es war so nicht gedacht, das Leben ist anders verlaufen als gewünscht! Immer wieder treffe ich auf Menschen, die einen sehr konkreten Plan A für ihr Leben hatten, ihn aber nicht verwirklichen konnten. Gäbe es eine Beschwerdestelle beim Lieben Gott, könnte ich mich mit manchen meiner Gesprächspartner in die Warteschlange stellen: Ich wollte aber, hätte lieber!

Hier fasziniert mich Ignatius von Loyola. Er zieht keine Nummer für die göttliche Beschwerdeschlange. Sein Plan A war: Karriereleiter, als Landadel so richtig Karriere machen am spanischen Hof! Eine Kanonenkugel kommt dazwischen, sie zerschmetterte sein Bein, Ignatius hinkt zeitlebens. Aus der Traum! Ein hinkender Edelmann bei Hof, die Bewerbung geht nicht durch, ist aussichtslos.

Bild: Lars Plougmann, Queue, flickr

Heilige dürfen hinken, Plan B: Ins Heilige Land gehen und so arm wie der heilige Franziskus an den heiligen Stätten Pilgern helfen. Es gäbe schon genügend Schwärmer im Heiligen Land, meinten die Franziskaner, die die Aufsicht über die Pilgerstätten hatten. Ab nach Hause war der Befehl, unter Androhung von Exkommunikation!

Ich überspring: Als nächstes gründet Ignatius eine Gemeinschaft. Was hat die kleine Gruppe der ersten Gefährten vor? Genau! Gemeinsam ins Heilige Land aufbrechen, um dort was zu tun? Richtig! Pilgern helfen. Aber genau in dem Jahr, in dem es losgehen sollte, fährt kein Schiff aus. Ein Handelsstreit zwischen Italien und der Türkei, ein Seeblockade ruiniert Plan C.

Aber man hatte einen Ersatzplan in der Tasche: Wenn innerhalb einer Jahresfrist keine Schiffspassage zu bekommen ist, dann läuft die Truppe nach Rom und fragt den Papst, was sie tun sollen? Gesagt, getan und aus Plan D ist das 4. Gelübde der Jesuiten geworden, der besondere Gehorsam gegenüber Sendungen des Heiligen Vaters.

Welches spirituelle Fazit ziehe ich aus dieser kleinen Jesuitengeschichte?
1. Umparken im Kopf bleibt eine Lebensaufgabe.
2. Keine Zeit in göttlichen Beschwerdeschlangen vergeuden.
3. Gott eröffnet neue Lebensmöglichkeiten, mach einfach mit!

Jesuit, Priester, Geistlicher Begleiter, Exerzitienleiter

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store